Geschichte

Geschichte

SURACE. Köstliche Storia Italiana

1998 begann die Erfolgsgeschichte von SURACE in Österreich mit dem Alimentari in der Plus City Pasching. Mittlerweile umfasst das Gastronomiekonzept von Carmelo Surace mehrere Lokale an sechs Standorten mit einem gemeinsamen Ziel: ein kleines Stück Italien nach Oberösterreich zu bringen.


Un‘ Italiano Vero.
Die Person Carmelo Surace

Geboren 1971 in Kalabrien in der Stadt Taurianova – im traditionsreichen Süden – wächst Carmelo mit dem Delikatessenhandel der Familie auf. Was er damals noch nicht weiß: Die seit dem Urgroßvater von Hand angebauten Weine und Oliven werden ihn sein Leben lang begleiten! Ab seinem 14. Lebensjahr verschreibt sich Carmelo ganz der Kulinarik und ist aus dem elterlichen Betrieb nicht mehr weg zu denken.

Trotz seiner Liebe zu Heimat und Elternhaus gibt es für den jungen Gastronomen kein Halten mehr, als er 1991 bei seiner Arbeit seine Frau kennen lernt: eine Österreicherin! Die beiden beschließen, sich in Österreich niederzulassen, im Gepäck die Idee zum Ausbau des Familienunternehmens jenseits der italienischen Grenzen.

Bei Eröffnung des Alimentari in der Plus City Pasching stand noch in den Sternen, welche Blüten die SURACE Philosophie treiben würde. Bis heute lässt es sich Carmelo nicht nehmen, regelmäßig in allen seinen Häusern präsent zu sein. Mit Charme, Lebensfreude und einer guten Portion Humor verwöhnt er sein Publikum jeden Tag aufs Neue mit „Dolce Vita“.

 

Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

1998  Plus City

Alimentari

Eröffnung des ersten italienischen Delikatessenladens mit Essgelegenheit.

2003  Plus City

Al Dente

Ein eigenes Pasta-Restaurant in der Plus City wird eröffnet.

2004  Plus City

Segafredo Espresso

Beginn als Franchise-Nehmer des Segafredo in der Plus City.

2006  Plus City

Gelateria SURACE

Das beliebte Eiscaffè in der Plus City öffnet seine Pforten.

2007  Plus City

Kiosko

Die Eis-Insel in der Plus City – Eingang Leonardo da Vinci Platz wird zum neuen Anziehungspunkt für Eis zum Mitnehmen.

2009  Lentia City

Alimentari & Ristorante–Pizzeria

Italienische Spezialitäten-Restaurant und Delikatessenverkauf im gleichen Lokal vertreten.

2010  Lentia City

SURACE Classico

In der Shopping-Passage Lentia City folgen italienische Caffè-Bar und Eissalon in einem – inklusive Gastgarten und Gassenverkauf.

2013  Linz Stadt

SURACE – Promenade

Jetzt auch in der Linzer Innenstadt eine Gelateria mit Espresso Theke in der Top Lage auf der Promenade.

2013  Plus City

Alimentari-Restaurant- Cafe Bar

Die Idee ist, die Zusammenlegung der einzelnen Standorte. Italienische Spezialitäten-Restaurant und Delikatessenverkauf im gleichen Lokal vertreten.

Ende vom Franchisevertrag Segafredo.

2014  Ebelsberg

Gelateria

Surace eröffnete nun auch ein Gelateria – Cafe in Ebelsberg.

2014  Linz Stadt

Gelateria – Alimentari

Eröffnung der Gelateria auf der Landstraße 31.

Eiskiosk mit einen kleinen Alimentari Verkauf. Pasta, Sugo, Pesto, Wein, Prosecco bis hin zum Aperol.

2014 Enns

Gelateria

Eröffnung der Gelateria in Enns am Stadtplatz.

2015 Aschach

Gelateria

Surace eröffnete nun auch ein Gelateria – Cafe in Aschach.

2015 Linz Stadt

Gelateria

Eröffnung der Gelateria auf der Landstraße 51.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.